Max&Lara gehen schwimmen

100tage sommer am See  - Badespaß für das Förderprojekt MAX&LARA

Diesen Sommer – zehn Jahre nach Start dieser außergewöhnlichen Sommerattraktion in Brunn am Gebirge – wurde das „100tage sommer“-Team mit ihren Gastropartnern „Platzhirsch“ und „Danzinger-Catering“ Freizeitpate für das Förderprojekt MAX & LARA der Initiative NEIN ZU KRANK UND ARM.

Durch die großzügige Unterstützung konnten 15 Kinder bzw. Familienmitglieder von sozial schwächeren Familien der Gemeinde Brunn am Gebirge Strandfeeling bei „100 Tage sommer“ genießen. Alle Paten-Kids bzw. Ihre Familien kamen auf ihre Kosten. Ob etwas ruhiger und gemütlich im See schwimmend, oder dem Ball am Beachvolleyball Platz entgegenhechtend, hitzig am Fußballplatz oder ganz vergnügt am Kinderstrand die Sandschaufel schwingend. Da die frische Luft bekanntlich hungrig macht gab es außerdem für alle Beteiligten kulinarische Schmankerl zur Stärkung. Alle Eingeladenen konnten einen wunderschönen „Urlaubstag“ verbringen und die Alltagssorgen ein wenig vergessen.

Wir möchten uns im Namen des Förderprojektes MAX & LARA der Initiative NEIN ZU KRANK UND ARM herzlich bei unseren Unterstützern „100tage sommer“ mit ihren Gastropartnern „Platzhirsch“ und „Danzinger-Catering“, sowie bei GRin Gabriele Steiner für die Unterstützung bei der Verteilung der Gutscheine bedanken. 

Es ist uns eine große Freude bereits jetzt die Wiederholung unseres „Badespaßes für MAX & LARA“ bei „100tage sommer“ für das Jahr 2018 ankündigen zu können.

Zurück