MAX & LARA besuchen das Neue Wiener Krippenspiel

Unser Projektunterstützer MuTh (Konzertsaal der Wiener Sängerknaben) hat Kinder/Jugendliche und Ihre Begleitung im Rahmen des Kinderförderprojektes MAX & LARA zum Neues Wiener Krippenspiel - Die Weihnachtsgeschichte neu erzählt als multimediales Theatererlebnis für die ganze Familie, in den Konzertsaal der Wiener Sängerknaben eingeladen. 

Ein Schauspieler macht sich mit seinen Fragen auf den Weg, um Weihnachten neu kennenzulernen. Begegnungen mit Maria, Josef und den Hirten öffnen ihm die Augen für das, was die Bibel-Erzählung rund um Jesu Geburt eigentlich erzählen will – und für die persönliche Begegnung mit dem Kind in der Krippe.

Julian Loidl schlüpfte als Erzähler in die unterschiedlichsten Rollen. Dabei gelingt es ihm immer wieder, Jung und Alt zu überraschen und zu berühren. An seiner Seite spielt ein Musiker-Duo auf, das jeden Musikstil einschließlich Rap gleichermaßen perfekt auftischen kann. Und dann gibt es natürlich die liebevollen Animationsfiguren, die nicht nur mit dem Schauspieler und den Musikern, sondern auch mit dem Publikum in Kontakt treten wollen.

Wir danken für die Unterstützung des MuTh. 

Zurück