MAX & LARA bei Weihnachtsbäckerei und Weihnachtsgeschichten mit dem Burgtheater

20 MAX & LARA Kinder ab 6 Jahren und Ihre Begleitung durften am 1. Adventsamstag zu einem wunderbaren Tag in die Backstube der Bäckerei Felber kommen.

In der Adventzeit beginnen die Backöfen wieder zu glühen und die Kinderaugen zu leuchten. Besonders, wenn das BURGTHEATER und die BÄCKEREI FELBER die Kleinen mit ihren Eltern/Begleitungen zum Weihnachtskekse-Backen einluden. Zuerst wurde gemeinsam geknetet und gerührt, ausgestochen und dekoriert und während die Kekse abkühlen, gab es Geschichten der Burgschauspieler*innen Regina Fritsch und Alina Fritsch und Lieder rund um die Weihnachtszeit begleitet vom Musiker Tommy Hojsa sangen die Kinder voller Begeisterung mit.

Paradebäckerin Doris Felber freute sich, uns in der Backstube der Zentrale empfangen zu dürfen und lud abschließend noch zum gemeinsamen Pizzaessen ein.

Die selbst produzierten Backwaren der Kinder dürfen selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Wir danken für die Unterstützung des Burgtheaters.

Zur Fotogalerie

Zurück