Max&Lara sehen die Oper

Die Wiener Volksoper lädt Kinder und Ihre Begleitung im Rahmen des Kinderförderprojektes MAX & LARA am 

Sonntag, den 6. Mai 2018, 17.30 – ca. 21:00 Uhr in die Wiener Volksoper, Währinger Str. 78, 1090 Wien 

zu der Vorstellung „Der Zauberer von Oz (Musical von Harold Arlen, ab 6 Jahre) ein. 

„Der Zauberer von Oz“ von L. Frank Baum ist Amerikas wohl berühmteste Märchenerzählung, die durch die Verfilmung mit der jungen Judy Garland (1939) weltweit Kultstatus erhielt. Das bekannteste Lied daraus, „Over the Rainbow“ von Harold Arlen und Yip Harburg, wurde 1940 mit dem Oscar ausgezeichnet. Die Bühnenfassung des Meisterwerks in der Inszenierung von Henry Mason und im Bühnenbild von Jan Meier wurde auch an der Volksoper zu einem Publikumshit für die ganze Familie. 

Programmablauf: 

Treffpunkt: 17:30 Uhr im Foyer (Haupteingang) mit Kartenausgabe und Programmheft, (jeder TeilnehmerIn bekommt ein Programmheft geschenkt), Garderobe gratis 

Kurze Einführung in das Stück 

Beginn der Vorstellung: 18:00 Uhr, dauert bis 21:00 Uhr (eine Pause, in der Pause werden Sie auf Getränke und kleine Snacks von der Wiener Volksoper eingeladen) 

Im Anschluss an die Vorstellung gibt es ein "Meet & Greet" mit den Hauptdarstellern im Bühnenbereich und es gibt die Möglichkeit für Fotos mit den Hauptdarstellern. 

Aufgrund einer beschränkten Zahl an Teilnehmenden ist eine Anmeldung bis 30. April 2018 erforderlich. Diese werden nach Eingangsdatum berücksichtigt und per Mail bzw. Telefon bestätigt. Rückfragen per Email an e.wittberger@maxundlara.at.

Anmelden

Zurück