Max&Lara hören ein Konzert im Wiener Konzerthaus

Projektunterstützer OMV

Kinder/Jugendliche (8-12 Jahre und 13-18 Jahre) besuchen ein Konzert aus dem von der OMV gesponserten Zyklus „Vorhören“ 

Vor allem für Kinder und Jugendliche ist das frühzeitige Heranführen an Musik in ihrer ganzen Vielfalt und die Förderung aktiven Zuhörens von besonderer Bedeutung. Auf die Vermittlung von altersgerecht und kurzweilig aufbereiteten Informationen wird im Zyklus „Vorhören!“ der Schwerpunkt gelegt: Bei drei ausgewählten Konzerten werden Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 12 Jahren oder alternativ von 13 bis 18 Jahren während des ersten Konzertteils auf eine Entdeckungstour durch das Wiener Konzerthaus und durch die im zweiten Konzertteil dargebotene Musik geführt. Die Werkeinführung erfolgt in einer altersgerechten und kreativen Weise. Anschließend hat das junge Publikum Gelegenheit gemeinsam mit seinen Begleitpersonen (die auch den ersten Teil des Konzerts gehört haben) der packenden Umsetzung erläuterten Werke im Großen Saal (zweiter Teil nach der Pause) zu folgen.

Dank unseres Projektunterstützers OMV dürfen wir 20 Paten-Kinder und ihre Familien zu einem wunderbaren Konzert der Wiener Symphoniker mit Felix Mendelssohn Bartholdy/Berlioz – im zweiten Teil Robert Schumanns Symphonie Nr. 4 (die den Kindern/Jugendlichen vorher nähergebracht wurde, einladen.

Anmelden

Zurück