Daten und Fakten

  • Die Initiative NEIN ZU KRANK UND ARM (www.neinzukrankundarm.at) hat 2014 das Förderprojekt „Max & Lara“ initiiert.

  • Ziel ist es, die soziale Integration von Kindern (zwischen 6 und 14 Jahren) aus armutsbetroffenen Familien zu fördern und mit Hilfe von Kultur und Freizeitpaten diesen Kindern die Teilnahme an konkreten Veranstaltungen zu ermöglichen.

  • Ihre Spende als Kultur- oder Freizeitpate macht Unmögliches möglich: Erlebnisse mit Gleichaltrigen helfen Kindern beim Wachsen, sie erweitern den Horizont, fördern die Allgemeinbildung und stärken ihre Persönlichkeit.

  • Kooperationen mit Unternehmen aus den unterschiedlichen Bereichen ermöglichen den Kindern die Teilhabe: das Burgtheater Wien, die Wiener Staatsoper, die Volksoper Wien, der Fußballklub Austria Wien, die Vienna Capitals und 100tage sommer sind u.a. unsere Partner.

  • Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der Medizinischen Universität Wien sowie die Medizinische Universität Wien sind Partner des Förderprojekts „Max & Lara“.